Donnerstag, 28. November 2013

Nebenan 24

Auch wenn ich im Moment hier nur wenig schreibe, meine Blogrunden mache ich trotzdem. Schaut mal, was ich in dieser Woche gefunden habe und mit Euch teilen möchte:

„Die Sicherstellung einer flächendeckenden Versorgung mit Geburtshilfe ist uns wichtig. Wir werden daher die Situation der Geburtshilfe und der Hebammen im Speziellen beobachten und für eine angemessene Vergütung sorgen.“ Nachdem 133.797 Menschen die Petition für sichere Geburten unterschrieben haben, steht dieser Satz nun im Koalitionsvertrag der neuen Regierung. Ein erster kleiner Erfolg, dem hoffentlich noch weitere folgen werden.

Ein Jahr Elternschaft. Ein Comic.

Ganz normale Leute. Wie konstruieren Medien Normalität?

Wie man sich 1910 die Zukunft vorstellte.

Berühmte Kunstwerke nachgestellt.

Kaputtgeliebte Kuscheltiere.

Click that hood! Kennst Du alle Bezirke? In Berlin bin ich richtig gut. In Hamburg noch nicht so.

Viele, viele schöne Dekorationsideen für die Adventszeit.

Der Kinderdoc erzählt von den Gefahren für Kinder in der Weihnachtszeit.

Und dann noch: ein Haus aus Schiffscontainern.


Wer entdeckt den Regenbogen?

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die tollen Links !!
    Ich kenne mich in Hamburg doch besser aus als ich dachte :-)
    Und für die kaputt geliebten kuscheltiere hätte ich auch noch ein ganz kaputtes :-D
    Liebe Grüße ,
    Frau Hamburg

    AntwortenLöschen
  2. Eine Nichthamburgerin ;-)28. November 2013 um 18:58

    Der Regenbogen ist unten links neben dem Fernsehturm oder was auch immer das ist

    AntwortenLöschen
  3. Habe mich gerade ganz ehrgeizig durch die Hamburger Stadtteile geklickt. Super Tipp, danke.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...