Freitag, 18. Juli 2014

Mangold- Quiche

Ich liebe Mangold! Aber das erwähnte ich sicher schon hier und da.

Heute habe ich mir eine Mangold- Quiche ausgedacht. Geht einfach und schnell. Hier mein Rezept:

250g Mehl
50g Butter
ca. 4 EL Wasser
500g Mangold
4 Eier
250ml Milch
Salz, Pfeffer, Muskat
150g geriebener Käse

*  Mehl mit Butter, einer Prise Salz und Wasser zu einem Teig verkneten
*  Teig in einer Form andrücken, einen Rand hochziehen und bei 200°C 5 Minuten vorbacken
*  Mangold waschen, Stiele würfeln, Blätter grob hacken
*  Mangold- Stiele in Öl anschwitzen, Blattgrün dazugeben und kurz zusammenfallen lassen
*  Mangold auf dem Teigboden verteilen
*  Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und etwas Muskat verrühren und über den Mangold gießen
*  alles mit Käse bestreuen
*  bei 200°C ca. 20 bis 30 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt ist



Kommentare:

  1. Oh Danke für die Anregung , wo ich doch soviel mangold im Hochbeet habe
    Lg Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Wannn gibt es endlich den PC, bei dem man den Bildschirm öffnen und solch wunderbare Leckerlichkeiten heraus nehmen kann? Ich würde sie auch bezahlten! LG und schönes Wochenende - Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wird am Wochenende ausprobiert!!
    Viele Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...