Donnerstag, 9. Oktober 2014

Herbstliche Fensterbilder


Endlich färben sich die Blätter an den Bäumen bunt! Heiß ersehnte Schätze fallen uns draußen zu Füßen. Und jedes neue Blatt ist immer noch schöner als das andere.

Eine Woche haben wir nun unsere Blätter in einem dicken Katalog gepresst und nun können wir die bunten Herbstboten weiterverarbeiten. Ich habe mir herbstliche Fensterbilder ausgedacht. Eine ähnliche Variante, die auch schon ganz kleine Kinder gut gestalten können, findet sich hier.

Materialien:

*  gepresste Blätter
*  Tonpapier
*  selbstklebende Bucheinschlagfolie
*  Schere, Stift, Faden





Für ein kleines rundes Fensterbild mit einem großen Glas zwei separate Kreise auf das Trägerpapier der Bucheinschlagfolie abzeichnen. Dasselbe einmal auf dem Tonpapier wiederholen. Mit einem kleineren Glas einen zweiten Kreis aufs Tonpapier zeichnen. Die innere Fläche vom Tonpapier wegschneiden.

Das Trägerpapier der Bucheinschlagfolie abziehen und den Tonpapierkreis aufkleben. Ein gepresstes Blatt mittig auflegen. Einen dünnen Faden auflegen und alles mit der zweiten Schicht Klebefolie bedecken. Andrücken, eventuelle Luftbläschen mit einem weichen Tuch herausstreichen. Fertig zum Aufhängen.


Für ein großes Fensterbild habe ich einen Rahmen aus einem Tonpapier in der Größe DIN A4 ausgeschnitten. Den Rahmen habe ich auf die Klebefolie gelegt und mit Blättern ausgefüllt. Ob geordnet, bunt durcheinander oder sogar übereinander, bleibt dabei dem persönlichen Geschmack überlassen. Mit der zweiten Schicht Klebefolie bedecken und mit einem weichen Tuch gut andrücken. Mit Tesafilm ans Fenster kleben und freuen :-)

Wenn die Sonne durch die Fensterbilder scheint, leuchten die bunten Herbstblätter ganz besonders schön. Und weil die Blätter durch die Folie nun gut geschützt sind, lassen sich diese Fensterbilder öfters verwenden. Wer keine Plastikfolie mag, kann gerne auch Transparent- oder Seidenpapier und Klebstoff verwenden.

Ich wünsche einen schönen bunten Herbst!

arbeiten unter erschwerten Bedingungen

Kommentare:

  1. Sieht ganz zauberhaft aus! Wir sind gerade am Blätter pressen und ich weiß auch schon, was wir unter anderem damit machen werde, danke :)

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Idee! Kann man auch mal nachmittags basteln bei dem Sch...wetter! Ich mag keinen Regen!!! Was ist denn das ür ein toller Geschirr-Katalog?
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  3. Cool. Da wir keine selbstklebende Folie haben, wird es bei uns wohl aufs Laminiergerät herauslaufen, müsste doch eigentlich auch gehen :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das geht ... habe ich im letzten Jahr mit meinen Schülern gemacht und hat auch sehr schön ausgesehen.

      Löschen
  4. Hallo Carola,
    hättest du nicht auch Lust an unserem Näh-Contest mitzumachen, denn wir sind im Moment auf der Suche nach dem schönsten Nähblog Deutschlands und auch du wurdest nominiert. Falls du Interesse hast teilzunehmen, würden wir dich bitten den Fragebogen auszufüllen und auf deinem Blog zu veröffentlichen. Den Interview-Fragebogen findest du hier: https://www.stoffkontor.eu/tpl/download/10_6Bloginterview.pdf
    Alle weitere Informationen findest du auf unserem Blog: https://www.stoffkontor.eu/blog/[10-6]-NAeHBLOG-CONTEST/b-148/
    Ein kleiner Zusatz: Die Nominierung gilt als abgeschlossen, wenn der Blogeintrag bis spätestens 10.Oktober veröffentlicht wurde. Über deine Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
    Viele Grüße, das Stoffkontor-Team.

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Idee mit den Blätter <3
    Ich denke, wir gehen bald mal Blätter sammeln - aber erstmal muss es dazu aufhören zu Regnen :-(
    Danke für das Ideen-Teilen!
    Viele liebe Grüße,
    Marlia

    AntwortenLöschen
  6. Eine sehr, sehr schöne Idee ♥♥

    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. was für eine tolle idee!!! :-) also dann, bucheinschlagfolie kaufen.

    AntwortenLöschen
  8. Super idee. Kann ich gleich mal im Orientierungspraktikum testen! ;-)
    Lg anja

    AntwortenLöschen
  9. super idee! wird gleich im praktikum umgesetzt! :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...