Dienstag, 9. Mai 2017

Lieblingsblogs

Hurra! Endlich habe ich wieder eine vernünftige Blogrolle! Eine Blogroll, oder deutschsprachig eben Blogrolle, ist eine öffentliche Liste der Blogs, die ich am liebsten verfolge.

Irgendwann öffnete ich mein Blog und meine Liste war verschwunden. Uh! Ich weiß nicht, wie das passiert ist, aber mir war immer klar, ich will wieder eine Liste meiner Lieblingsblogs aufschreiben. Denn Bloggen lebt ganz klar vom Austausch und gegenseitigen Verlinken. Ich teile gerne meine Entdeckungen und freue mich auch immer sehr, wenn mein Blog irgendwo erwähnt wird.

In meiner ebenfalls etwas vernachlässigten Nebenan-Sammlung weise ich seit Jahren in unregelmäßigen Abständen immer wieder auf interessante Fundstücke aus meinem Internet hin.

Ich lese Blogs mittels einem sogenannten Feedreader. Das ist ein Programm, in das ich alle meine Lieblingsblogs eintrage. Erscheint in einem Blog ein neuer Artikel, wird er mir automatisch im Feedreader angezeigt. Das ist bei der Masse der Blogs sehr praktisch, weil ich so keine Neuigkeiten verpasse. Ich bin bei Feedbin, der läuft auf dem Rechner zu Hause und auch auf dem Handy und sychronisiert sich auch.

Nun also können meine Leserinnen und Leser wieder hier auf meiner Seite sehen, welche Blogs ich gerne mag. Das ist eine richtig bunte Mischung, so wie das Leben und meine Interessen sind. Ein bisschen Familie in all ihren Facetten, ein bisschen Literatur, ein bisschen Feminismus, ein bisschen Handarbeiten, ein bisschen Garten, ein bisschen Tagebuch, ein bisschen Reise, ein bisschen Nachhaltigkeit, ein bisschen Illustration, ein bisschen lustig, ein bisschen nachdenklich...

Alle diese Blogs lese ich regelmäßig und ich empfehle sie von Herzen gerne. Manche begleiten mich schon viele, viele Jahre lang, manche erst ganz kurz. Mehr als die Hälfte der Menschen hinter den Blogs habe ich schon persönlich getroffen. Das ist immer eine ganz besondere Freude für mich. Ich wurde eigentlich noch nie enttäuscht. Hinter all diesen unterschiedlichen Blogs stecken ganz wunderbare Menschen, die auch schon zu Freundinnen oder Freunden für mich wurden.

Da ich keine Rangliste habe, sind die Blogs in meiner Liste alphabetisch geordnet. Und nun, hoffentlich für immer oben in der Menüleiste, taddaaaaa:




Kommentare:

  1. Oh fein, ich liebe Blogrolls - da werde ich mich gleich mal durcharbeiten :-)
    Auf den ersten Blick sehe ich aber schon sehr viele Übereinstimmungen...
    Und dann setze ich mich gleich hin und überarbeite mal _meine_ Blogroll, das habe ich mir nämlich schon seit Wochen vorgenommen!
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...