Freitag, 23. März 2018

Nebenan 51

Es ist mal wieder Zeit für eine kleine Sammlung interessanter Texte von nebenan. "Nebenan" weil der nächste Text oder die nächste Inspiration hier im Internet nur einen einzigen Klick entfernt ist. Eben nebenan.

Gestern war Weltwassertag. Was für ein Glück ich habe, kostbares Wasser jederzeit aus dem Wasserhahn trinken zu können, habe ich gerade in Barcelona gemerkt. Da ist das Wasser mit Chlor versetzt und ungenießbar. Alle Menschen dort kaufen sich Wasser in Plastikflaschen oder Kanistern. Kapstadt stand Ende 2017 nach einer langen Dürre kurz vor einer Wasserkatastrophe. Das hat zum Umdenken geführt und nun wird eine komplett neue Wasserversorgung aufgebaut. Wie, das steht in diesem Artikel der Wirtschaftswoche.

Bei der Firma Sonnentor gibt es Tipps für ein nachhaltiges Osterfest. Es gibt Anregungen für Osternester und Geschenkideen. Die Karotten-Orangen-Marmelade will ich unbedingt nachmachen!

Nach langer Zeit habe ich mal wieder auf der Seite "Dear Photograph" vorbeigeschaut und bin in die wunderbaren Erinnerungen anderer Menschen eingetaucht.

Sterben üben. Wie soll das denn gehen? Indem wir lesen und Anteil nehmen an den Erlebnissen Anderer. Indem wir sie zum Vorbild nehmen. Für unser Leben.

Der Narkosearzt hat aufgeschrieben, was nach einem Unfall vom Rettungsdienst alles unternommen wird. Am Ende des Beitrags wird eine Reportage empfohlen. Die habe ich mir angesehen. Uh, die ist sehr heftig, aber informativ.

Der Börsenverein hat eine umfangreiche Presseinformation veröffentlicht. Thema: "Junge Menschen mit Büchern für Politik begeistern". Sehr empfehlenswert!

Nach der dänischen Hygge kam das schwedische Lagom. Jetzt kommt Sisu. Ich wollte bloß, dass Ihr Bescheid wisst ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Carola, danke für die Inspirationen! Beim Blog sterben üben bin ich lange hängen geblieben, selbst Mama eines Sternenkindes ist der Umgang damit immer noch Thema für mich.

    Eine ganz andere Frage habe ich noch: du hattest in einem Blogpost ein Buch erwähnt, dass du auch schon einige Male verschenkt hattest. Wenn du den Titel spontan weißt, würdest du ihn mir verraten? Habe einige Artikel durchgeklickt und bin nicht fündig geworden.

    Wünsche euch einen schönen Start ins Wochenende! Liebe Grüße, Svea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Svea!

      Das tut mir leid für Dich. Meinst Du ein Buch zum Thema Fehlgeburt? Da habe ich mal "Gute Hoffnung, jähes Ende" von Hannah Lothrop erwähnt. Oder das eher gezeichnete Buch "Gestern war ich noch schwanger" von Nicole Schäufler.

      Alles Gute Dir!

      Löschen
    2. Danke dir für deine Antwort!

      Es war kein Buch zu dem Thema, eher ein inspirierendes. Ich kann mich nur daran erinnern, dass du erwähnt hattest, es schon öfter verschenkt zu haben.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...